Freitag, 05.01.2018, Beginn 20:00
Jazz am Abend mit den „Duke & Dukies“


Besser können wir das Jazz-Jahr 2018 nicht beginnen! Fünf Spitzenmusiker mit zwei Leadgitarren, Rhythmusgitarre, Jazzgeige und Bass spielen Swingmusik der Spitzenklasse. Mit Folklore- und Bossa-Nova-Titeln erweitern sie ihr umfangreiches musikalisches Repertoire. Mit dieser Swingmusik, gespielt in der Tradition des Django Reinhard, werden wir einen ganz heißen und fröhlichen Musikabend erleben.

Freitag, 12.01.2018, Beginn 20:00
Jazz am Abend mit der „BlueMinorSwing-Band“


Aus dem 1979 gegründeten „Blue Minor Quintett“ entwickelte sich die Band, die wir heute hören. Mit vier Bläsern, einer Rhythmusgruppe und einer Sängerin wird der Combo-Swing der 20iger bis 50iger Jahre gespielt. Musikfreunde werden die Spielfreude dieser Band begeistert aufnehmen und beschwingt den Heimweg antreten.

Freitag, 19.01.2018, Beginn 20:00
Jazz am Abend mit den „Homefield Stompers“


Diese Band bewegt sich im Mainstream des traditionellen Jazz. Wir hören also die ganze Bandbreite vom Ragtime bis hinein in die Swing-Ära. Ihnen steht ein umfangreiches Repertoire zur Verfügung, dass sie ihren Zuhörern gekonnt servieren.


Sonntag, 28.01.2018, Beginn 11:00
Jazz am Morgen mit den „Jazz-O-Maniacs“


Sieben Vollblutmusiker haben sich dem Hot-Jazz der 20iger und 30iger Jahre verschrieben. Sie spielen diese ausdrucksstärkste ( hot - heiß ) Musik ihrer Vorbilder, die zu dieser Zeit von den besten und erfolgreichsten Bands in New Orleans, Chicago Southside und Harlem / New York gespielt wurde. Diese Musik zu hören und zu spielen war der Grund, den Jazzclub Bergedorf vor mehr als 50 Jahren zu gründen!