Sonntag 01. Jul 2018 11:00
"Sachsenwald SoundOrchester"

www.sso-ev. de

Fetter Sound: Unter der Leitung von Melf-Uwe Helmer spielen vier Trompeten, drei Posaunen, zwei Tenorsaxophone, zwei Altsaxophone und ein Baritonsaxophon, Schlagzeug, Bass, Piano und Percussion - eine fast klassische BigBand- Besetzung. Das Repertoire reicht vom Swingklassiker über heißblütige Latin-Riffs bis zum Funky-Soul.

Sonntag 08. Jul 2018 11:00
"JazzBreeze"

Frische Brise: 1996 aus der Hamburger Dixieland- und Trad.-Jazz-Szene hervorgegangen, orientiert sich die Band am klassischen Jazz der 30er Jahre, aber auch an dem Revival-Jazz englischer und dänischer Musiker. Nicht nur die ausgefeilten Arrangements und unaufgeregten Improvisationen, sondern auch die Liebe zum alten, swingenden, mitreißenden Jazz zeichnet die Musiker um Jan Carstensen aus.

Sonntag 15. Jul 2018 11:00
"Skiffle Track"
www.skiffle-track. de

Im 40. "Lebensjahr": ein Garant für ungebrochene Spielfreude und beste Unterhaltung! Klassische "Skiffle"-Titel mit Banjo, Klarinette, Saxophon, Mundharmonika, Bass und Waschbrett sind der Kern des Repertoires, aber auch speziell für diese Besetzung arrangierte Blues- und Rock-Titel prägen die Programmfolge.

Sonntag 22. Jul 2018 11:00
"Swinging Feetwarmers Jazzband"
www.sfw-jazzband. de

„Vom Dixieland bis zum Swing“: So lautet das musikalische Motto der siebenköpfigen Besetzung. Dem Swing wird jedoch ein etwas breiterer Raum eingeräumt. Das Vorbild der Musiker: Eddi Condon. Aus seiner Musik schöpfen sie ihre große Spielfreude und ihren Spielwitz. Das Programm umfasst aber auch Stücke von bekannten Jazzmusikern wie Louis Armstrong, Sidney Bechet, Duke Ellington und Count Basie

Sonntag 29. Jul 2018 11:00
"Blue Clarinet Stompers"

Klein, aber fein: eine "Small Band" (Klarinette/Sopransax, Gitarre, Bass und Klavier) im Stil der zwanziger und dreißiger Jahre und mit großen Vorbildern: die Klarinettisten Johnny Dodds, Jimmy Noone und Sidney Bechet. Diese kleineren Combos waren es schließlich auch, welche die Tradition nach dem Ende der meisten großen Bigbands in den 1950er-Jahren weiterführten.