Sonntag 05. Mai 2019 Beginn 11:00
"Jawbone"


Mit Leidenschaft: Fünf hervorragende Hamburger Musiker ergründen die amerikanische Urmusik neu. Eine gekonnte Verbindung der Elemente, eine reizvolle Mischung aus Bluegrass, Folk, Blues und perfekt untermalt von erstklassigem Harmoniegesang. Voller Zuneigung, aber auch mit liebervoller Respektlosigkeit gegenüber den gängigen Countryklischees.

Sonntag 12. Mai 2019 Beginn 11:00
"Abbi Hübners Low Down Wizards"
www.abbihuebner. de 

Lebende Legende: Seit mehr als sechzig Jahren steht Abbi Hübner auf der Bühne und wird gefeiert als „Hamburgs King of Jazz“. Seine 1954 gegründeten Low Down Wizards spielen bis heute klassischen Hot Jazz eigener Prägung, haben in die Musik alles integriert, was vom Swing her brauchbar erscheint - mit dem Jazz der Farbigen aus New Orleans als Ausgangsbasis.

Sonntag 19. Mai 2019 Beginn 11:00
"Skiffle Track"
www.skiffle-track. de


"Still going strong": Karin Marciniak ist ein Garant für ungebrochene Spielfreude und beste Unterhaltung! Klassische "Skiffle"-Titel mit Banjo, Klarinette, Saxophon, Mundharmonika, Bass und Waschbrett sind der Kern des Repertoires, aber auch speziell für diese Besetzung arrangierte Blues- und Rock-Titel prägen die Programmfolge.


Sonntag 26. Mai 2019 Beginn 11:00
"Orchester Champagne"
www.orchester-champagne. de


Klassisch besetzt: mit 5 Trompeten, 4 Posaunen, 5 Saxophonen, einer Rhythmusgruppe und zwei Vocalsolisten - Musik im Big Band Soundud ein Repertoire ohne Grenzen: Klassiker von Glenn Miller, Count Basie, Frank Sinatra und Natalie Cole. Hits der Beatles, der Commitments, Stevie Wonder oder Joe Cocker. Populäre Chartbreaker von Michael Buble, Robbie Williams oder Celine Dion und Discoklassiker von Gloria Gaynor, Donna Summer und Tom Jones.

Donnerstag 30. Mai 2019 Beginn 11:00
"Riverside Jazz Connexion"
www.riversidejazzconnexion. de


Bemerkenswert: die wechselnde Stilistik dieser Musiker mit ihrer Liebe zum klassischen Jazz. Balladen, fetziger Shuffle, heißer Oldtime und dies alles mit den unendlichen Möglichkeiten der Interpretation. Auch der inspirierende Gesang und die humorvolle Moderation sorgen für das unverwechselbare Erscheinungsbild dieser Band.